kulturradio-Motiv: Schnecke_Mund; Bild: rbb
Download (mp3, 46 MB)

- Glocken in Europa

Von Peter Leonhard Braun

Glockenklang ist nicht nur himmlische Musik, es ist die kraftvollste Sprache, die der Mensch sich geschaffen hat. Durch mindestens ein Jahrtausend haben die Glocken in Europa fast immer und ermüdend das Gleiche rufen müssen: Warnung, Blut, Tod, Feuer, Triumph. Auch Angst, auch Katastrophen und Flucht. Was sie aber rufen werden, Krieg oder Frieden, Hass oder Liebe, das liegt auch weiterhin bei uns.

Der SFB-Autor Peter Leonhard Braun und der Toningenieur Dieter Großmann sind 50 Tage lang durch Europa gefahren, zwölftausend Kilometer haben sie dabei zurückgelegt. Sie suchten die Stimmen Europas: in Domen und Dorfkirchen, in Klöstern und auf Schlachtfeldern, am Meer und im Gebirge, in Taufkapellen und auf Friedhöfen. Ihre Sendung dient einer Hoffnung: Frieden in Europa.

 

Regie: Peter Leonhard Braun
Produktion: SFB/BR/NDR/SR/WDR/ NOS Hilversum/BRT Brüssel/ORTF Paris/ORF Wien/ RDRS Studio Basel 1973

Musikliste 15.04.2018 14:04 Feature

Tonträger Werk Zeit
EMI CLASSICS LC 06646 Best.Nr CDC 749760-2 Eric Satie
6 Gnossiennes Nr.5 Aldo Ciccolini
03:26