Christin und ihre Mörder (5/8) © rbb/Heidi Kull
Bild: rbb/Heidi Kull

- Christin und ihre Mörder (5/8)

Die Stunde der Mordkommission

Doku-Serie in acht Folgen von Martina Reuter und Uta Eisenhardt

Die Berliner Kommissare Ute Rutke und Jochen Holländer übernehmen die Ermittlungen. Die Mordkommission muss so schnell wie möglich an Informationen kommen. Robin wird verhaftet. Bei seiner Vernehmung verstrickt er sich in Widersprüche. Zwar haben die Ermittler nun einen Tatverdächtigen gefunden, doch Robin bestreitet, während des Mordes am Tatort gewesen zu sein.

Und noch ahnen die Ermittler nicht, warum Christin überhaupt sterben musste. Erst als vier Tage nach ihrem Tod beim Standesamt eine Sterbeurkunde angefordert wird, deutet sich ein Tatmotiv an.

Mit Eva Meckbach, Max von Pufendorf, Judith Engel, Justus Carrière, Henning Noehren

Regie: Nikolai von Koslowski
Produktion: rbb 2018
- Ursendung -