Karat - Über sieben Brücken mußt du gehn © dpa - Bildarchiv
dpa - Bildarchiv
Bild: dpa - Bildarchiv Download (mp3, 26 MB)

- Über sieben Brücken

Ein DDR-Hit geht um die Welt
Von Gerhard Pötzsch

Als im April 1978 mit dem Abspann des Fernsehfilms "Über sieben Brücken musst du geh'n" der Gesang des gleichnamigen Poptitels verklang, ahnte niemand, dass an diesem Abend im DDR-Fernsehen ein Welt-Hit geboren worden war. Nicht der Regisseur Hans Werner, nicht der Leipziger Liedtexter Helmut Richter, nicht Ed Swillms, der Keyboarder von "Karat", der sich wochenlang verzweifelt um eine Komposition auf die "Schaukelpferd-Verse" bemüht hatte.

Karat Cover – Ost | West © Amiga |Teldec
Bild: Amiga |Teldec

Als im darauffolgenden Jahr die Karat-LP bei Amiga ein Kassen-schlager und später unter dem Titel "Albatros" in der BRD 800.000 mal verkauft wurde, war deutschlandweit klar, welchen Hit Richter und Swillms geschrieben hatten. Peter Maffay coverte den Titel 1980 mit einem einprägsamen Saxofon-Solo und verkaufte zwei Millionen Platten.

Regie: Wolfgang Rindfleisch
Produktion: MDR 2014