Alter Jüdischer Friedhof in Wroclaw/Breslau © imago/snapshot
imago/snapshot
Bild: imago/snapshot Download (mp3, 23 MB)

- Schabbat über Ruinen

Jüdisches Leben entlang der Oder
Von Sigrid Hoff

Über Jahrhunderte siedelten Juden diesseits und jenseits der Oder – davon zeugen historische Spuren, die nach der Reichspogromnacht erhalten blieben. Nach Vertreibung, Holocaust und der Ära des Sozialismus entstanden auf beiden Seiten der Oder durch Zugewanderte aus unterschiedlichen Ländern wieder neue jüdische Gemeinden.

In Frankfurt/Oder, wo die Synagoge abbrannte, mussten sie sich neue Räume für den Gottesdienst suchen. In Görlitz dagegen, wo die große Synagoge noch steht, gibt es nur wenige Juden und keine Gemeinde. In Wroclaw/Breslau hingegen ist die Gemeinde aufgrund internationaler Zuwanderung in den letzten Jahren rasch gewachsen und kann an die Blütezeit der Breslauer Juden zu Beginn des 20. Jahrhunderts anknüpfen.

Musikliste 15.07.2018 09:04 Gott und die Welt

Schabbat über Ruinen. Jüdisches Leben entlang der Oder

Tonträger Werk Zeit
SONOTON LC 07573 Best.Nr SCDV 336 Sam Sklair, Dan Selsick
Rebe Ichilchik Ensemble
02:27
Dybbuk International Best.Nr JJ 8303852 Bente Kahan
Only a human being Survivor Bente Kahan
01:02
Sony Classical LC 06868 Best.Nr 88697950242 Ernest Bloch
From Jewish life. Für Violoncello und Klavier Nr. 1: Prayer Galatea Quartet
00:39
FBK Bente Kahan Foundation Best.Nr ohne Bestell-Nr. Bente Kahan
Yidishe Mame un andere Froyen Mayn yidishe Mame Bente Kahan
00:39
SONOTON LC 07573 Best.Nr SCDV 336 Sam Sklair, Dan Selsick
Gaystik Ensemble
01:42