Karl-Marx-Forum; © Juliane Schmidt
Bild: Juliane Schmidt

Zum 200. Geburtstag von Karl Marx - Karl Marx: Das Kapital, Erster Band

Von Helgard Haug und Daniel Wetzel / Rimini Protokoll

Die große politisch-ökonomische Analyse des Kapitalismus von Karl Marx gehört zu jenen Büchern, die alle kennen – die jedoch keiner gelesen hat. Die sieben Siegel des Buches werden in diesem Hörspiel mit Hilfe von Menschen geöffnet, die vom Buch "Das Kapital" selbst oder von dem, was Marx darin beschreibt, geprägt wurden.

Das Hörspiel führt die unterschiedlichsten Menschen und ihre Perspektiven auf "Das Kapital" zusammen – seien es Ökonomen, Philosophen, Spielsüchtige, Prostituierte oder ehemalige Maoisten.

Und am Ende werden auch wir als Zuhörer unseren dicken Marx-Band aus dem Bücherschrank ziehen und endlich einmal hineinlesen zum 200. Geburtstag seines Verfassers.

Mit Thomas Kuczynski, Lolette, Ulf Mailänder, Jochen Noth, Christian Spremberg, Sascha Warnecke, Ralph Warnholz, Franziska Zwerg

Regie: Helgard Haug und Daniel Wetzel
Produktion: Dlf/WDR 2007