Sa 18:04 - 19:00 Uhr - Kammermusik

In kleinen Besetzungen oder solistisch geht Musik besonders nah. Das Klavier hat hier ebenso seinen Platz wie das Streichoktett. Die Klassiker von Haydn bis Brahms wechseln sich ab mit lohnenden Entdeckungen, Referenzaufnahmen mit aktuellen Neuerscheinungen.

Nächste Sendung

Vergangene Sendung

Neueste Musikliste

16.03.2019 18:04 Kammermusik

Bach im Quartett

mit Dirk Hühner

Tonträger Werk Zeit
Ariola LC 00116 Best.Nr 88697013812 Johann Sebastian Bach
Kantate BWV 147 "Herz und Mund und Tat und Leben" Choral "Jesu bleibet meine Freude" Saxophon Quartett Paris
03:41
MDG LC 06768 Best.Nr 90319506 Johann Sebastian Bach
Aria mit 30 Veränderungen, BWV 988. Bearbeitet für Oboe, Violine, Tenoroboe und Violoncello Aria und Variationen 1 bis 7 Aulos Quartett
16:06
cpo LC 08492 Best.Nr 999058-2 Johann Sebastian Bach
Die Kunst der Fuge, BWV 1080 / Bearb. für Saxophon-Quartett Contrapunctus 1 bis 4 Berliner Saxophon-Quartett
13:55
Deutsche Grammophon LC 00173 Best.Nr 4777458 Johann Sebastian Bach
Das Wohltemperierte Klavier, Teil 2, BWV 870-893. Bearbeitet für Streichquartett Emerson String Quartet
11:15
finetone LC 10747 Best.Nr FTM8034 Johann Sebastian Bach
Invention Nr. 13 a-moll, BWV 784 Wolfgang Meyer, Klarinette
Peter Lehel Quartett
04:08

Neuerscheinungen auf CD

RSS-Feed
  • Emmanuel Rossfelder: "Carnets de Voyage"
    Mirare

    Kammermusik 

    Emmanuel Rossfelder: "Carnets de Voyage"

    Für seine musikalische Rundreise hat sich der französische Gitarrist Emmanuel Rossfelder ein temperamentvolles Kammermusikensemble zusammengestellt. Die Reise beginnt natürlich in Spanien - mit der Gitarre und zwei kleinen Muschelschalen aus Hartholz.

    Bewertung:
  • Fumito Nunoya: Concertos on Marimba @ Oehms Classics
    Oehms Classics

    Kammermusik 

    Fumito Nunoya: Concertos on Marimba

    Wie reagiert ein Komponist auf die Katastrophe von Fukushima? Auf der CD des japanischen Marimba-Solisten Fumito Nunoya ist das ebenso zu hören wie die Antwort auf die Frage, was Vivaldi auf dem Schlaginstrument zu suchen hat.

    Bewertung:
  • Gautier Capuçon: Schumann
    Erato (Warner Classics)

    Kammermusik 

    Gautier Capuçon: Robert Schumann

    Die Kammermusik von Robert Schumann erweist sich für den französischen Cellisten Gautier Capuçon als ideales Repertoire.

    Bewertung:
  • Linda Leine & Daria Marshinina: Piano Duo
    ES DUR

    Kammermusik 

    Linda Leine | Daria Marshinina: "Schubert-Stravinsky-Vasks"

    Die beiden Pianistinnen Linda Leine und Daria Marshinina beweisen auf ihrer Debüt-CD, dass in einem erfolgreichen Klavierduo nicht unbedingt immer Schwestern zusammenspielen müssen.

    Bewertung:
  • Novus Quartet: "Berg | Schubert"
    Aparté

    Kammermusik 

    Novus Quartet: "Berg | Schubert"

    Das Novus Quartet wurde in Südkorea gegründet und in Deutschland ausgebildet. Auf seiner neuen CD kombiniert es Musik aus Wien und knüpft damit eine Verbindung zwischen Klassik und Moderne. Im Zentrum stehen die großen Themen Tod und Liebe.

    Bewertung:
  • Alinde Quartett: Lichtwechsel; Montage: rbb
    Hänssler Classic

    Streichquartett 

    "Lichtwechsel" | Mendelssohn & Purcell

    Mit dem Album "Lichtwechsel" präsentiert das Kölner "Alinde Quartett" einen ersten Höhepunkt im Kammermusikjahr 2019.

    Bewertung:
  • CD Cover: Chiaroscuro Quartett
    BIS/2017

    Streichquartett 

    Franz Schubert: Streichquartette Nr. 9 g-Moll und Nr. 14 d-Moll

    Das "Chiaroscuro Quartet" präsentiert die beiden Schubert-Quartette als ambivalente Bildwelten voll suggestiver Kraft und Disparatheit. 

    Bewertung:
  • Igor Shamo: Sämtliche Werke für Klavier © Piano Classics
    Piano Classics

    Kammermusik 

    Igor Shamo: Sämtliche Werke für Klavier

    Von der barocken Fuge bis zur ukrainischen Volksweise reichen die Einflüsse, die der 1925 in Kiew geborene Komponist Igor Shamo in seinen Werken anklingen lässt.

    Bewertung:
  • Cover: : The Art of the Cello
    RCA

    Kammermusik 

    Gregor Piatigorsky: The Art of the Cello

    Das überragende Gesamtwerk des Jahrhundert-Cellisten Gregor "Grischa" Piatigorsky - präsentiert auf einer Box mit 36 CDs.

    Bewertung:
  • Gerhard & Mompou: Sämtliche Werke für Gitarre © Brilliant Classics
    Brilliant Classics

    Kammermusik | Gitarre 

    Gerhard & Mompou: Sämtliche Werke für Gitarre

    Gitarrenmusik des 20. Jahrhunderts aus der katalanischen Metropole Barcelona

    Bewertung:
  • Hugo Wolf © Cover Italienisches Liederbuch
    Warner

    Gesang 

    Hugo Wolf: Italienisches Liederbuch

    Auf einer neuen CD haben der Tenor Jonas Kaufmann und die Sopranistin Diana Damrau das "Italienische Liederbuch" von Hugo Wolf neu eingespielt

    Bewertung:
  • In Search of Freedom; Montage: rbb
    MDG

    Kammermusik 

    "In Search of Freedom"

    Für das Jahr 2019 haben die Landesmusikräte das Saxofon als "Instrument des Jahres" ausgewählt – die CD des holländischen Bläser-Ensembles liefert dazu einen gelungenen Auftakt.

    Bewertung:
  • Leonard Bernstein: Piano & Chamber Music; Montage: rbb
    Avi

    Kammermusik 

    Leonard Bernstein: Piano & Chamber Music

    In einer 3-CD-Box sind die Klavier- und Kammermusikwerke von Leonard Bernstein erschienen, mit prominenten Künstlern wie Maurice Steger, Wayne Marshall und Benyamin Nuss. Ein Abfallprodukt zum 100. Geburtstag – oder richtig wichtig?

    Bewertung:
  • The Classic André Previn © Sony/RCA
    Sony/RCA

    55 CD-Box 

    "The Classic André Previn"

    In einer großen Box mit Orchester- und Kammermusikwerken sind die gesammelten, bei RCA und anderen amerikanischen Labels erschienenen CDs des in Berlin geborenenen André Previn wiederveröffentlicht worden. Ist Previn von allgemeiner Bedeutung – oder eher ein Berliner Klassiker?

    Bewertung:
  • Yuja Wang: The Berlin Recital © Deutsche Grammophon
    Deutsche Grammophon

    Kammermusik 

    Yuja Wang: "The Berlin Recital"

    Die neueste CD der chinesischen Pianistin Yuja Wang hat einen ausgeprägten Berlin-Bezug: Die Aufnahme wurde hier live mitgeschnitten und heißt sogar: "The Berlin Recital". Haben wir Grund, stolz zu sein?

    Bewertung:
  • War & Peace 1618 - 1918 © Deutsche Harmonia Mundi
    Deutsche Harmonia Mundi

    Kammermusik 

    "War & Peace 1618 - 1918"

    Das hervorragend konzipierte Album zum 100. Jahrestag des Kriegsendes im November 1918 blickt mit Liedern und instrumentalen Zwischenspielen bis zum Dreißigjährigen Krieg zurück.

    Bewertung:
  • Robert Schumann: Frage © Sony Classical
    Sony Classical

    Gesang 

    Robert Schumann: "Frage"

    Der berühmte Liedersänger Christian Gerhaher hat eine neue CD mit Liedern von Robert Schumann aufgenommen, wie immer begleitet von dem Pianisten Gerold Huber. Das haben beide auch schon früher getan. Eigentlich nichts Besonderes, oder doch?

    Bewertung:
  • Schostakowitsch Ensemble: Schostakowitsch - Sämtliche Kammermusik für Klavier & Streicher © Paraty
    Paraty

    Kammermusik 

    "Schostakowitsch - Sämtliche Kammermusik für Klavier & Streicher"

    Auf zwei CDs passt die vollständige Kammermusik für Klavier und Streichinstrumente von Dmitri Schostakowitsch - das Doppelalbum besteht dafür aber auch ausschliesslich aus Höhepunkten.

    Bewertung:
  • SoftLOUD © Delphian
    Delphian

    Kontrastreich 

    "SoftLOUD"

    Leise und laut, akustisch und elektrisch, Renaissance und Moderne - starke Kontraste präsentiert der schottische Gitarrist Sean Shibe auf seinem neuen Album.

    Bewertung:
  • Quatuor Vocal; Montage rbb
    Alpha Classics

    Kammermusik 

    Itinéraire

    Eine musikalische Weltreise, bei der zeitgenössisches Streichquartett mit karibischer Tanzmusik, indonesischen Wiegenliedern und persischer Trommel zusammentrifft.

    Bewertung:

Kontakt

Datenschutzhinweis

Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

 

* Pflichtfeld

Adresse

Rundfunk Berlin-Brandenburg

kulturradio – Kammermusik
14046 Berlin

Tel: 030 / 979 93 33326
Fax: 030 / 979 93 33329

Service-Redaktion

Tel.: (030 oder 0331) 97 99 3 - 21 71
Fax: (030 oder 0331) 97 99 3 - 21 79