Sa 18:04 - 19:00 Uhr - Kammermusik

Vom Tastenlöwen bis zu den 12 Cellisten porträtieren wir Ensembles und Solisten, beleuchten Werke mit interessantem Hintergrund, präsentieren Live-Klassiker und verdienstvolle CD-Editionen, vergleichen Interpretationen und stellen Festivals vor.

Nächste Sendung

Neueste Musikliste

17.02.2018 18:04 Kammermusik

Anton Reicha und sein Klarinettenquintett B-Dur

mit Dirk Hühner

Tonträger Werk Zeit
cpo LC 08492 Best.Nr 999026-2 Anton Reicha
Quintett für Flöte, Oboe, Klarinette, Horn und Fagott Nr.6 F-Dur, op. 88, 6 3. Satz: Minuetto. Vivace Albert-Schweitzer-Quintett
05:00
Philips LC 00305 Best.Nr 426440-2 Anton Reicha
Quintett für Horn, 2 Violinen, Viola, Violoncello und Kontrabass E-Dur, op. 106 1. Satz: Allegro ma non troppo lento Hermann Baumann, Horn
Gewandhaus-Quartett
08:38
Sony Classical LC 06868 Best.Nr SK 57968 Anton Reicha
Quintett für Klarinette, 2 Violinen, Viola und Violoncello B-Dur Charles Neidich, Klarinette
L'Archibudelli
25:38
Hyperion LC 07533 Best.Nr CDH 55015 Anton Reicha
Quintett für Oboe, 2 Violinen, Viola und Violoncello F-Dur, op. 107 1. Satz: Allegro non tanto Sarah Francis, Oboe
Allegri String Quartet
09:39
Brilliant Classics LC 09421 Best.Nr 95024 Luigi Legnani
Capricci, op. 20 Nr. 4. Allegretto Luigi Attademo, Gitarre
00:51

Neuerscheinungen auf CD

RSS-Feed
  • "Bach: Suiten für Violoncello solo"; Montage:rbb
    Challenge Records

    Alte Musik 

    Johann Sebastian Bach: Suiten für Violoncello solo

    Bach für Gitarre oder für Saxophon? – Zwei originelle und aufwändige Neufassungen der Solosuiten für Violoncello, arrangiert und eingespielt von Tilman Hoppstock und Raaf Hekkema.

  • Robert Schumann: Streichquartette Nr. 1–3; Montage: rbb
    Sony Music

    Kammermusik 

    Robert Schumann: Streichquartette Nr. 1–3

    Drei Streichquartette hat Robert Schumann im Sommer 1842 komponiert – und seiner Frau Clara als klingendes Geburtstagsgeschenk überreicht.        

    Bewertung:
  • Beethoven: Klaviersonaten © Deutsche Grammophon
    Deutsche Grammophon

    Klavier 

    Beethoven: Klaviersonaten

    Hammerklavier und Mondschein – ein Beethoven ohne Mühewaltung, ohne Härten und ohne Gewalt

    Bewertung:
  • - Johann Sebastian Bach: Sonaten für Violine und Cembalo BWV 1014-1019 © Harmonia mundi France
    Harmonia mundi France

    Alte Musik 

    Johann Sebastian Bach: Sonaten für Violine und Cembalo BWV 1014-1019

    Eine neue Referenzaufnahme: Bachs Sonaten für Violine und Cembalo mit Isabelle Faust und Kristian Bezuidenhout

    Bewertung:
  • Belle Epoque - Reynaldo Hahn
    Melba; Montage: rbb

    CD-Kritik 

    "Belle Epoque" – Sämtliche Werke für zwei Klaviere und Klavier zu vier Händen von Reynaldo Hahn

    Im Kriegsjahr 1915 hat Reynaldo Hahn seine "12 Walzer für zwei Klaviere" komponiert, einige Jahre früher entstanden die "7 Berceuses" und andere innige Werke für Klavier zu vier Händen.

    Bewertung:
  • Heinrich Schütz: Schwanengesang
    Carus; Montage: rbb

    Alte Musik 

    Heinrich Schütz: Schwanengesang

    Der Schwanengesang von Heinrich Schütz – neu eingespielt im Rahmen der Gesamtaufnahme aller Schütz-Werke durch den Dresdner Kammerchor

    Bewertung:
  • Edgar Moreau & David Kadouch: Cellosonaten
    Erato; Montage: rbb

    CD-Kritik 

    "Moreau - Kadouch"

    Ein Liebesdrama aus der Feder des Dramatikers Jean Racine hat die französische Komponistin Rita Strohl (1865-1941) zu ihrer "Grande Sonate Dramatique" inspiriert.

    Bewertung:
  • W. A. Mozart: Missa da Requiem
    ACCENT; Montage: rbb

    Alte Musik 

    W. A. Mozart: Missa da Requiem

    Mozarts Requiem – in allzu authentischer Weise eingespielt von Arthur Schoonderwoerd

    Bewertung:
  • Romantische Viola-Sonaten © Naxos
    Naxos

    CD-Kritik 

    "Romantische Viola-Sonaten"

    In den romantischen Werken von Onslow, Mendelssohn Bartholdy und Kalliwoda erweist sich die Viola schon im frühen 19. Jahrhundert als ausdrucksstarkes Soloinstrument.

    Bewertung:
  • Claudio Monteverdi: Selva morale e spirituale
    Harmonia mundi France; Montage: rbb

    Alte Musik 

    Claudio Monteverdi: Selva morale e spirituale (Auszüge)

    Claudio Monteverdis kompositorisches Vermächtnis – die Sammlung "Selva morale e spirituale" – wurde vom Balthasar Neumann Ensemble unter Pabo Heras-Casado neu eingespielt.

    Bewertung:
  • Juliane Laake: Viola Appassionata
    Querstand; Montage: rbb

    Alte Musik 

    Juliane Laake: Viola Appassionata

    Viola Appassionata: Juliane Laake stellt auf ihrer neuesten CD die Viola da gamba in all ihren Ausdrucksschattierungen dar.

  • Franz Schubert: Forellenquintett - Anne-Sophie Mutter und Daniil Trifonov
    Deutsche Grammophon; Montage: rbb

    CD-Kritik 

    Franz Schubert: Forellenquintett

    Ein entbehrliches Erzeugnis der Geschenkartikelindustrie.

    Bewertung:
  • Marc Bouchkov spielt Isaye, Chausson, Bouchkov
    Harmundi Nova

    CD-Kritik 

    Marc Bouchkov spielt Isaye, Chausson, Bouchkov

    Mit Kammermusik von Eugene Ysaÿe, Ernest Chausson und eigenen Werken gelingt dem jungen belgischen Geiger Marc Bouchkov ein herausragendes CD-Debut.

    Bewertung:
  • Claudio Monteverdi: "La dolce vita"
    deutsche harmonia mundi, Montage: rbb

    Alte Musik 

    Claudio Monteverdi: "La dolce vita"

    Zum Abschluss des Monteverdi-Jahres veröffentlichen die Sopranistin Dorothee Mields und die Lautten Compagney noch eine ganz besondere Kostbarkeit.

    Bewertung:
  • Johann Sebastian Bach: Weihnachtsoratorium
    resonanzraum records; Montage: rbb

    Alte Musik 

    Johann Sebastian Bach: Weihnachtsoratorium

    Nun hat auch das Ensemble Resonanz das Weihnachtsoratorium von Bach eingespielt – allerdings in einer komplett neuen und individuellen Fassung.

    Bewertung:
  • Franz Schubert: Arpeggione-Sonate, Klaviertrio Nr. 2; Montage: rbb
    Alpha

    Kammermusik 

    Franz Schubert: Arpeggione-Sonate, Klaviertrio Nr. 2

    Mit der Arpeggione-Sonate von Franz Schubert hat die Cellistin Marie-Elisabeth Hecker ihre "Lieblingssonate" aufgenommen. Geschrieben wurde das Werk ursprünglich für ein Instrument, das es heute nur noch im Museum gibt.

    Bewertung:
  • The Last Island © Delphian Records
    Delphian Records

    Kammermusik von Peter Maxwell Davies  

    The Last Island

    Die letzten 40 Jahre seines Lebens hat der 2016 gestorbene britische Komponist Peter Maxwell Davies auf der Orkney-Insel "Sanday" verbracht. Unter dem Eindruck der rauen Insellandschaft im Norden Schottlands sind die meisten Kompositionen dieser CD entstanden.

    Bewertung:
  • Paul Badura-Skoda spielt Schubert © RCA
    RCA

    Gesang 

    Paul Badura-Skoda spielt Schubert

    Heute vor 90 Jahren wurde der Pianist Paul Badura-Skoda geboren. In Deutschland durchaus wohlbekannt, hat er sich trotzdem bei uns angeblich nie so richtig durchsetzen können. Warum nicht?

    Bewertung:
  • Leonidas Kavakos, Emanuel Ax und Yo-Yo Ma; © Shane McCauley / Sony Classical
    Sony Classical

    Kammermusik 

    Johannes Brahms: The Piano Trios

    Wenn drei Weltstars gemeinsam auftreten, dann kann das Ergebnis großartig sein – oder auch genau das Gegenteil.

    Bewertung:
  • Mendelssohn - Werke für Cello und Klavier; © BIS
    BIS

    Kammermusik 

    Mendelssohn - Werke für Cello und Klavier

    Christian Poltéra und Ronald Brautigam spielen Werke für Violoncello und Klavier, die Felix Mendelssohn Bartholdy einst zusammen mit seinem jüngeren Bruder Paul aufgeführt hat.

    Bewertung:

Kontakt

Datenschutzhinweis

Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

 

* Pflichtfeld

Adresse

Rundfunk Berlin-Brandenburg

kulturradio – Kammermusik
14046 Berlin

Tel: 030 / 979 93 33326
Fax: 030 / 979 93 33329

Service-Redaktion

Tel.: (030 oder 0331) 97 99 3 - 21 71
Fax: (030 oder 0331) 97 99 3 - 21 79