Sa 18:04 - 19:00 Uhr - Kammermusik

In kleinen Besetzungen oder solistisch geht Musik besonders nah. Das Klavier hat hier ebenso seinen Platz wie das Streichoktett. Die Klassiker von Haydn bis Brahms wechseln sich ab mit lohnenden Entdeckungen, Referenzaufnahmen mit aktuellen Neuerscheinungen.

Nächste Sendung

Vergangene Sendung

KAMMERMUSIK

mit Dirk Hühner
Beethovens erste Streichquartette op. 18
Beethoven brauchte 1798 einen äußeren Anstoß, um endlich Streichquartette zu komponieren. Zuvor war er als Pianist in Wien bekannt geworden und hatte vor allem für sein Instrument geschrieben. Fürst Lobkowitz gab den Auftrag gleich für eine Serie von sechs Quartetten. Beethoven ließ sich zwei Jahre Zeit und studierte eifrig Quartette von Haydn und Mozart. Erst am Ende wusste er "recht quartetten zu schreiben".

Neueste Musikliste

22.09.2018 18:04 Kammermusik

Franz Schubert und seine Wandererfantasie

mit Dirk Hühner

Tonträger Werk Zeit
Sony Classical LC 06868 Best.Nr 63361 Franz Schubert
Klavierquintett A-Dur, D 667 "Forellenquintett" 4. Satz: Thema. Andantino - Variationen I-V - Allegretto L'Archibudelli
06:38
Deutsche Grammophon LC 00173 Best.Nr 471567-2 Franz Schubert
Streichquartettsatz c-Moll, D 703 Emerson String Quartet
06:18
HARMONIA MUNDI FRANCE LC 07045 Best.Nr 902141 Franz Schubert
Der Wanderer, D 493 Matthias Goerne, Bariton; Andreas Haefliger, Klavier
05:22
BERLIN Classics LC 06203 Best.Nr 0300302 BC Franz Schubert
Fantasie für Klavier C-Dur, D 760 "Wandererfantasie" Matthias Kirschnereit, Klavier
21:44
Penta Tone NL LC 12686 Best.Nr 5186334 Franz Schubert
Variationen über das Lied "Trockne Blumen" für Flöte und Klavier e-Moll, D 802 Thema und Variationen 1-3 Aldo Baerten, Flöte; Martin Helmchen, Klavier
07:42

Neuerscheinungen auf CD

RSS-Feed
  • Bach © Sony Classical
    Sony Classical

    Kirchenmusik 

    "Bach"

    Arien von Johann Sebastian Bach, mit denen der in London lebende Bariton Benjamin Appl seinen sängerischen Wurzeln bei den Regensburger Domspatzen nachgeht.
    Bewertung:
  • From Baroque to Piazzolla © Gallo
    Gallo

    Kammermusik 

    "From Baroque to Piazzolla"

    Kammermusik für Oboe und Gitarre von Telemann bis Piazzolla, ergänzt von Eigenkompositionen der beiden Interpreten Domenico Lafasciano und Silvano Scanziani.

    Bewertung:
  • Joyce DiDonato: Into the Fire © Erato
    Erato

    Gesang 

    "Into the Fire"

    Im Zentrum der neuen CD von Joyce DiDonato steht ein kleiner Liederzyklus des amerikanischen Komponisten Jake Heggie. Moderne Musik, aber nicht "zu modern"?

    Bewertung:
  • Leonard Bernstein: The Pianist; Montage: rbb
    SONY

    Klavier 

    Leonard Bernstein: "The Pianist"

    Am 25. August 2018 jährt sich der Geburtstag Leonard Bernsteins zum 100. Mal. Aus der Vielzahl der Wiederveröffentlichungen auf dem CD-Markt empfiehlt sich eine kleine Box ganz besonders.

    Bewertung:
  • Boris Tschaikowsky - Kammermusik; Montage: rbb
    Naxos

    Neue Musik 

    Boris Tschaikowsky - Kammermusik

    Nicht verwandt mit dem berühmten Namensvetter aus Sankt Petersburg, hat sich der 1925 in Moskau geborene Boris Tschaikowsky einen vorzüglichen Ruf als Komponist zeitgenössischer Musik erarbeitet.

    Bewertung:
  • Charles Gounod: Intégrales des quatuors à cordes, Montage: rbb
    Aparté

    Kammermusik 

    Charles Gounod: Intégrales des quatuors à cordes (Sämtliche Streichquartette)

    Rare und entdeckenswerte Werke

    Bewertung:
  • Vergessene Kammermusik mit Oboe vom Preußischen Hof © deutsche harmonia mundi
    deutsche harmonia mundi

    Alte Musik 

    "Vergessene Kammermusik mit Oboe vom Preußischen Hof"

    Kammermusik von Berliner Hofmusikern – gespielt vom Ensemble Notturna und dem Oboisten Christopher Palameta

    Bewertung:
  • Twiolins: Secret Places; Montage: rbb
    Profil

    Kammermusik 

    Twiolins: "Secret Places"

    Als "Twiolins" spielen Marie-Luise & Christoph Dingler Musik für zwei Violinen von verschiedenen zeitgenössischen Komponisten.

    Bewertung:
  • Inventions © Harmonia Mundi
    Harmonia Mundi

    Streichquartette 

    "Inventions"

    Aufgenommen in Berlin – Das in Spanien beheimatete Cuarteto Casals startet auf CD einen neuen Zyklus mit sämtlichen Beethoven-Streichquartetten. Hält diese erste Lieferung, was der gute Name verspricht?

    Bewertung:
  • Cheng² Duo: Violonchelo del fuego; Montage: rbb
    Audite

    Kammermusik 

    Cheng² Duo: "Violonchelo del fuego"

    Das kanadische Geschwister-Duo Bryan und Silvie Cheng hat Musik verschiedener spanischer Komponisten für Cello und Klavier aufgenommen.

    Bewertung:
  • CEEYS: Wænde; Montage: rbb
    Neue Meister

    Neo-Klassik 

    CEEYS: "Wænde"

    Die reizvolle Kombination aus den natürlichen Tönen des Cellos mit den elektronischen Klängen des Keyboards prägt die moderne Minimal Music des Berliner Duos CEEYS.

    Bewertung:
  • Spark: On the Dancefloor; Montage: rbb
    Berlin Classics

    Neo-Klassik 

    Spark: "On The Dancefloor"

    Eine Gavotte aus dem Jahr 1778 oder ein Technostück aus dem Jahr 2017 – mit Blockflöten, Geige, Cello und Klavier bringt Spark die Tanzmusik der Jahrhunderte zusammen.

    Bewertung:
  • "Schumann Quartett: Intermezzo"; Montage: rbb
    Berlin Classics

    Kammermusik 

    Schumann Quartett: "Intermezzo"

    Das Düsseldorfer Schumann Quartett geht auf dieser CD den kammermusikalischen Verbindungen zwischen Robert Schumann und Felix Mendelssohn Bartholdy nach.

    Bewertung:
  • "The Complete Beethoven Quartets – Budapest String Quartet"; Montage: rbb
    Sony Classical

    Gesamtaufnahme 

    Budapest String Quartet: The Complete Beethoven Quartets

    In einer großen Box mit 12 CDs sind die gesammelten Streichquartette von Beethoven in einer alten Aufnahme mit dem Budapest String Quartet wiedererschienen. Die Aufnahmen stammen aus den 50er Jahren. Ist das Quartett so bedeutend?

    Bewertung:
  • Jóhann Jóhannsson: Englabörn & Variations; Montage: rbb
    DG

    Neo-Klassik 

    Jóhann Jóhannsson: "Englabörn & Variations"

    Kurz vor seinem Tod hat der isländische Komponist Jóhann Jóhannsson noch einmal sein allererstes Album "Englabörn" neu bearbeitet.

    Bewertung:
  • Belcea Quartet: Schostakowitsch; Montage: rbb
    Alpha Classics

    Kammermusik 

    Dmitri Schostakowitsch: Streichquartett Nr. 3 | Klavierquintett

    Zusammen mit dem Pianisten Piotr Anderszewski präsentiert das Ensemble um die Geigerin Corina Belcea das Klavierquintett von Dmitri Schostakowitsch.

    Bewertung:
  • "W. A. Mozart: Complete String Quartets"; Montage: rbb
    Dabringhaus und Grimm

    Streichquartett 

    Wolfgang Amadeus Mozart: Sämtliche Streichquartette

    Auf acht CDs sind jetzt sämtliche 23 Streichquartette von Wolfgang Amadeus Mozart, gespielt vom Leipziger Streichquartett, gesammelt erschienen. Die Aufnahmen waren zuvor auf Einzel-CDs erhältlich. Ein Meilenstein?

    Bewertung:
  • Joseph Haydn: Piano Trios © harmonia mundi
    harmonia mundi

    CD-Kritik 

    Joseph Haydn: Piano Trios

    Das französische Trio Wanderer hat erneut eine Auswahl aus Joseph Haydns 45 Klaviertrios aufgenommen.
    Bewertung:
  • The Erlkings: Die schöne Müllerin © Verde Fish
    Verde Fish

    Englischer Schubert 

    The Erlkings: "Die schöne Müllerin"

    "The Erlkings" aus Wien präsentieren englischen Schubert, arrangiert für Gesang und Gitarre, Cello, Tuba und Perkussion.

    Bewertung:
  • Olivier Messiaen: Catalogue d’oiseaux © Pentatone
    Pentatone

    Neue Musik 

    Olivier Messiaen: Catalogue d’oiseaux

    In einer neuen 3-CD-Box spielt der französische Pianist Pierre-Laurent Aimard den umfangreichen "Catalogue d’oiseaux". Der Zyklus entstand in den 50er Jahren – Neue Musik zum Fürchten?

    Bewertung:

Kontakt

Datenschutzhinweis

Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

 

* Pflichtfeld

Adresse

Rundfunk Berlin-Brandenburg

kulturradio – Kammermusik
14046 Berlin

Tel: 030 / 979 93 33326
Fax: 030 / 979 93 33329

Service-Redaktion

Tel.: (030 oder 0331) 97 99 3 - 21 71
Fax: (030 oder 0331) 97 99 3 - 21 79