Di 20:04 - 22:00 Uhr - Klassik-Werkstatt

Clemens Goldberg verführt zum vertieften, genaueren Hinhören, mit ungewöhnlichem Repertoire (unerhörte Klassiker, Vorbild und Bearbeitung, English Classics, Gemalte Musik...), interessantem Hintergrund, vor allem aber mit Charme und Leidenschaft.

Nächste Sendung

Schubert-Lieder à la Liszt

Franz Schuberts Lieder wurden im Verlauf des 19. Jahrhunderts immer populärer.

Vorschau

KLASSIK-WERKSTATT

mit Clemens Goldberg
Joseph Haydn: Sinfonie Nr. 76 - 78
Haydns Sinfonien Nr. 76 - 78 waren die ersten, die er selbst international verlegen lassen konnte. Dem Verleger Boyer in Paris pries er sie 1779 an als "schön, prächtig und nicht gar zu lange Sinfonien… alles sehr leicht". Boyer wird aber angesichts des radikalen Sturms und Drangs der Sinfonie Nr. 78 nicht schlecht gestaunt haben. Von "leicht" keine Rede!

Rückschau

Musiklisten

Neueste Musikliste

09.10.2018 20:04 Klassik-Werkstatt

Gounod Streichquartette

mit Clemens Goldberg

Tonträger Werk Zeit
apartemusic Best.Nr ap177 Charles Gounod
Streichquartett Nr. 1 g-moll Finale Quatuor Cambini-Paris
04:30
apartemusic Best.Nr ap177 Charles Gounod
Streichquartett Nr. 3 F-dur Quatuor Cambini-Paris
29:10
apartemusic Best.Nr ap177 Charles Gounod
Streichquartett Nr. 1 g-moll 2. und 3. Satz Quatuor Cambini-Paris
10:00

Kontakt

Datenschutzhinweis

Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

 

* Pflichtfeld

Adresse

Rundfunk Berlin-Brandenburg

kulturradio – Klassik-Werkstatt
14046 Berlin

Tel: 030 / 979 93 33316
Fax: 030 / 979 93 33369

Service-Redaktion

Tel.: (030 oder 0331) 97 99 3 - 21 71
Fax: (030 oder 0331) 97 99 3 - 21 79