- Wie wichtig ist EIN Zuhause?

Montag bis Freitag in Berlin, eine kleine Wohnung in der Stadt - am Freitagnachmittag geht es dann übers Wochenende zurück in die Heimat...

Für immer mehr Menschen wird das zur Normalität. Denn die Zahl der Zweitwohnungen steigt rapide an, mehr als zwei Millionen Haushalte leben an mehreren Orten gleichzeitig, nur 23 % davon als Singles.

Können Sie sich vorstellen dauerhaft zu pendeln? Leben Sie vielleicht selbst zwischen zwei Welten? Können zwei Lebensorte auch Vorteile bringen? Was ist es Ihnen wert, an EINEM Ort fest zu leben?

Unsere Gäste im TAGESTHEMA sind Stefan Brauckmann, Stadtgeograf und Direktor des Moses Mendelssohn Instituts in Berlin und Steffen Häfner, Chefarzt der Abteilung für Verhaltensmedizin und Psychosomatik an der Deutschen Klinik für Integrative Medizin und Naturheilverfahren in Bad Elster.

Sprechen Sie uns Ihre Meinung auf unseren Anrufbeantworter oder rufen Sie uns ab 12:10 Uhr im TAGESTHEMA an – unter der Telefonnummer (030) 30 20 00 40. Sie können uns auch eine Mail an tagesthema@rbb-online.de schreiben.