- Wie würden Sie Ihr eigenes Dorf gestalten?

Träumen Sie mit von Utopia: Nach welchen Regeln würde man in Ihrem Dorf leben?

Von wichtigen Gemälden, antikem Schmuck oder den Hinterlassenschaften berühmter Personen kennen wir das: Sie werden auf Auktionen versteigert. Dieses Wochenende allerdings kommt ein ganzes Brandenburger Dorf unter den Hammer. Alwine im Süden von Brandenburg mit seinen 15 Einwohnerinnen und Einwohnern wird versteigert als Privatgelände. Nun stellen Sie sich vor, Sie besäßen Ihr eigenes Stück Land und könnten bei Null starten, mit neuen, eigenen Regeln für das Zusammenleben.

Wir wollen heute in unserem kulturradio TAGESTHEMA gemeinsam mit Ihnen von Utopia träumen: Was für Regeln würde es in einem Dorf geben, dass Sie neu gründen? Wie würde Ihre perfekte Gesellschaft aussehen? Was darf in Ihrem eigenen Dorf auf keinen Fall fehlen? Und wie entwickelt man überhaupt eine Vision? Wie würden Sie Ihr eigenes Dorf gestalten - baulich, sozial, politisch?

Unsere Gäste sind Claudia Nicolai, Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlerin am Hasso Plattner Institut, und Prof. Andreas Petrik vom Fachbereich Didaktik der Sozialkunde an der Universität Halle-Wittenberg.

Sprechen Sie uns Ihre Meinung auf unseren Anrufbeantworter oder rufen Sie uns ab 12:10 Uhr im TAGESTHEMA an – unter der Telefonnummer (030) 30 20 00 40.