- Was taugt das Gymnasium?

Auch jenseits des Gymnasiums ist es längst möglich, das Abitur zu erlangen. Hat sich das  Gymnasium überholt?

"Das Sonnendeck des Bildungssystems" – so nennt der Bildungsjournalist Christian Füller das Gymnasium. Füller diagnostiziert für Deutschland einen "Abi-Boom" seit Pisa 2001, einen Boom des sanften Reifens für die Reifeprüfung und einen umwälzenden Wandel in der Bildungslandschaft. Weil es eben längst möglich ist, jenseits des Gymnasiums auf ruhige Art zu lernen und das Abitur abzulegen.

"Muss mein Kind aufs Gymnasium?", so lautet der Titel von Christian Füllers neuem Buch. Das TAGESTHEMA lädt ihn ein, das "Sonnendeck" auf den Prüfstand zu stellen – zusammen mit einem Praktiker von Lehrer-Seite: Ralf Treptow, Gymnasiumsleiter und Vorsitzender der Vereinigung der Oberstudiendirektoren Berlins. 

Hat sich das  Gymnasium überholt?

Sprechen Sie uns Ihre Meinung auf unseren Anrufbeantworter oder rufen Sie uns ab 12:10 Uhr im TAGESTHEMA an – unter der Telefonnummer (030) 30 20 00 40. Sie können uns auch eine Mail an tagesthema@rbb-online.de schreiben.

Christian Füller: "Muss mein Kind aufs Gymnasium? Bildungserfolg ohne Druck"
Duden, 2018 | 240 Seiten | 18,00 Euro