- Soll der Große Stern in Berlin zum Helmut-Kohl-Platz werden?

In der Geschichte hat er längst seinen Platz, der Kanzler der deutschen Einheit - in Berlin noch nicht ...

Nirgendwo eine Straße oder ein Platz namens Helmut Kohl.  Dabei wäre eine solche Würdigung fällig, sagt der Vorsitzende der CDU-Fraktion des Abgeordnetenhauses von Berlin, Burkart Dregger. Sein Vorschlag: einen herausragenden Platz wie etwa den Großen Stern umzubenennen. Eine angemessene Ehrung an richtiger Stelle?

Darüber diskutieren wir heute im TAGESTHEMA mit dem Generalsekretär der Berliner CDU, Stefan Ewers und mit dem Historiker Manfred Uhlitz.

Soll der Große Stern in Berlin zum Helmut-Kohl-Platz werden?

Sprechen Sie uns Ihre Meinung auf unseren Anrufbeantworter oder rufen Sie uns ab 12:10 Uhr im TAGESTHEMA an – unter der Telefonnummer (030) 30 20 00 40. Sie können uns auch eine Mail an tagesthema@rbb-online.de schreiben.

Zu Gast:
- Manfred Uhlitz, Historiker
- Stefan Ewers, Generalsekretär der Berliner CDU