- Die TOP 3 Neuerscheinungen 2018

Die drei Lieblings-CDs im Jahr 2018 unserer Kritikerin Astrid Belschner

Unsere fünf Kritiker haben nochmal genau die Neuerscheinungen des Jahres 2018 durchgesehen und bringen jeweils ihre drei persönlichen Lieblings-Alben mit ins Studio. Heute hat Astrid Belschner Chormusik dabei.

Die "Folk Songs" vom Calmus Ensemble, die im Oktober erschienen sind, enthalten eine vokale Reise rund um die Welt: 21 Lieder, 17 Länder, 14 Sprachen. Und das bei einer unübertreffbaren Gesangsqualität.

Die Hymne au Soleil ist eines der bekanntesten Chorwerke von Lili Boulanger, der ersten Frau, die den Rom-Preis bekommen hat. Sie wurde nur 24 Jahre alt. Das Orpheus Vokalensemble produziert mit seinen jungen Sängerinnen und Sängern eine feine Transparenz, aber auch Fülle und dramatische Wucht. Hier macht das Zuhören großen Spaß.

Den Abschluss bildet die Veröffentlichung des Chors des Bayrischen Rundfunks, der zu den besten Chören überhaupt gehört. Die Messe c-Moll von Wolfgang Amadeus Mozart wird mit Leichtigkeit und Esprit aber auch mit der nötigen Tiefe präsentiert. Besonders macht sich das Engagement des Orchesters bezahlt, welches auf diese Musik spezialisiert ist: die Akademie für Alte Musik Berlin.