"La Haine" - eine Hass-Revue von glanz&krawall in der Regie von Marielle Sterra; © Fine Biehler

- Marielle Sterra, Regisseurin von glanz&krawall

Ein Porträt von Oliver Kranz

Mit Musik- und Sprechtheaterschnipseln erschaffen das Berliner Musiktheatertkollektiv glanz&krawall und die Regisseurin Marielle Sterra ganz eigene, skurrile Ton- und Bilderwelten. In ihrer aktuellen Revue widmen sich die freien Theatermacher der urmenschlichen Emotion "Hass". Ab dem 17. Mai 2017 ist "La Haine" im Theaterdicounter Berlin zu sehen. Oliver Kranz hat Marielle Sterra vorab getroffen.

www.glanzundkrawall.de

Mi 17.05.2017 20:00 Uhr
"LA HAINE" - eine Hass-Revue von glanz&krawall
Regie: Marielle Sterra

Weitere Aufführungen: 18.05. / 20.05. / 21.05.2017
Karten: Kartenpreise 15 Euro / erm. 9 Euro
Kartentelefon:  030 / 28 09 30 62

Theaterdiscounter
Klosterstraße 44, Berlin-Mitte

theaterdiscounter.de