Gerard Mortier: "Das Theater, das uns verändert"; Montage: rbb
Bärenreiter / Metzler
Bild: Bärenreiter / Metzler Download (mp3, 4 MB)

- Gerard Mortier: "Das Theater, das uns verändert"

Eine Rezension von Dirk Hühner

Gerard Mortier (1943–2014) war nicht nur einer der einflussreichsten Opernintendanten der letzten Jahrzehnte, sondern auch ein leidenschaftlicher  Kunstvermittler. In seinen Essays hat er sich mit der Oper, der Kunst und Literatur und Politik beschäftigt. Dirk Hühner stellt den Essay-Band "Das Theater, das uns verändert" vor.

Gerard Mortier: "Das Theater, das uns verändert"
Essays über Oper, Kunst und Politik
Aus dem Spanischen von Konstantin Petrowsky
Herausgegeben von Reinhard Meyer-Kalkus
Bärenreiter / Metzler, 2018
gebunden, 191 Seiten
29,99 Euro