kulturradio-Motiv: Frau_Buch; Bild: rbb
Download (mp3, 5 MB)

- Martin Walser: "Spätdienst"

Eine Rezension von Jörg Magenau

Martin Walser scheint produktiver zu sein denn je. Sein letzter Roman "Gar alles oder Briefe an eine unbekannte Geliebte" erschien gerade erst in diesem Jahr, da liegt schon eine neuer Titel in den Buchläden. In "Spätdienst" versammelt Walser Gedichte, Beobachtungen, Notizen und kurze Texte: Lebensstenogramme. Jörg Magenau hat das Buch gelesen.

Martin Walser: "Spätdienst. Bekenntnis und Stimmung"
Illustriert von Alissa Walser
Rowohlt Verlag, 2018
Gebunden, 208 Seiten
20 Euro