kulturradio-Motiv: Frau_Buch; Bild: rbb
Download (mp3, 3 MB)

- Tomi Adeyemi: "Children of Blood and Bone. Goldener Zorn"

Eine Kritik von Sarah Hartl

Die amerikanische Autorin Tomi Adeyemi war gerade mal 24 Jahre alt, als sie im Frühjahr mit ihrem Debüt "Children of Blood and Bone" auf Anhieb auf Platz 1 der Jugendbuch-Bestsellerliste der New York Times gelandet ist. Inzwischen gibt es ihren Fantasyroman auch auf deutsch. Sarah Hartl hat ihn gelesen.

Tomi Adeyemi: "Children of Blood and Bone. Goldener Zorn"
Aus dem Amerikanischen von Abdrea Fischer
S. Fischer Verlag, 2018
gebunden, 624 Seiten
18,99 Euro