- Ulrich von Loyen, Autor

Ein Porträt von Tomas Fitzel

Millionen Leser oder besser Leserinnen ließen sich von Elena Ferrantes Neapolitanischen Saga um die beiden Freundinnen Elena und Lila verzaubern und eben in diese brodelnde Stadt am Mittelmeer entführen, in das Reich der neapolitanischen Mafia, der Camorra. Auch ein Sachbuch von Ulrich van Loyen führt nach Neapel.  Tomas Fitzel hat den Dresdener Ethnologen getroffen.

Ulrich van Loyen: "Neapels Unterwelt. Über die Möglichkeit einer Stadt"
Matthes & Seitz Berlin, 2018
gebunden, 456 Seiten
28 Euro