- Daniil Simkin, deutsch-russischer Ballettstar

Ein Porträt von Judith Kochendörfer

Der internationale Ballettstar Daniil Simkin ist seit Beginn der aktuellen Spielzeit unter neuer Leitung von Sasha Waltz und Johannes Öhman als Solotänzer am Berliner Staatsballett engagiert. Inzwischen ist er in Berlin angekommen. Seine erste Berliner Rolle war der Lenski im Ballett "Onegin". Heute abend ist er in "La Bayadère" von Marius Petipa  zu sehen. Judith Kochendörfer hat Daniil Simkin getroffen.

Fr 28.12.2018 18:00 Uhr
Staatsoper unter den Linden
Staatsballett Berlin: "La Bayadère" - Ballett von Marius Petipa

Musik von Ludwig Minkus
Rekonstruktion und ergänzende Choreographie von Alexei Ratmansky

Weitere Aufführungen: 18.01. / 02.02. /  09.02.2018
Karten: 23 bis 95 Euro
Kartentelefon: 030 / 20 6092630

"Onegin"- Aufführungen wieder ab März 2019

Unter den Linden 7, Berlin-Mitte
www.staatsballett-berlin.de