- Klaus Wüsthoff, Komponist

Ein Porträt von Tomas Fitzel

Zu Beginn der letzten Weltklimakonferenz im vergangenen Dezember waren sie zu hören, die Klimaglocken von Klaus Wüsthoff. Sie wurden von verschiedenen Turmglockenspielen in Europa gespielt und sollen ein Weckruf sein, endlich mehr zum Schutz unser Klimas zu machen. Die Melodie geht zurück auf Klaus Wüsthoffs Ballettmusik "Die Regentrude". Das Werk wurde vor einem Jahr in neuer Fassung vom Brandenburgischen Staatsorchester Frankfurt/Oder mit Martina Gedeck als Sprecherinaufgeführt. Aber Klaus Wüsthoff hat mit seinen 96 Jahren noch viel mehr vor. Tomas Fitzel hat den Berliner Komponisten getroffen.

Klaus Wüsthoff
www.klaus-wuesthoff.de

Klimaglocken-Projekt
www.klimaglocken.net