Volksbühne Berlin: Moby Dick © Vincenzo Laera
Vincenzo Laera
Download (mp3, 5 MB)

- Volksbühne Berlin: "Moby Dick" nach Herman Melville

Eine Kritik von Barbara Behrendt

Seit Moby Dick ihm einst ein Bein ausgerissen hat, ist Kapitän Ahab getrieben von dem Wunsch nach Rache. Er will den weißen Pottwal jagen und töten. Und so begibt sich Ahab mit der Bestatzung des Walfangschiffes Pequod auf eine schicksalhafte Reise. - Anita Vulesica hat ihre Textfassung von Herman Melvilles Roman "Moby Dick" mit Studentinnen der Hoch­schule für Schauspielkunst Ernst Busch inzeniert. Barbara Behrendt berichtet von der Premiere in der Volksbühne Berlin.

Do 10.01.2019 20:00 Uhr
Volksbühne Berlin
"Moby Dick" nach Herman Melville
Regie: Anita Vulesica

Weitere Aufführungen: 11.01. / 12.01.  /11.02. / 13.02. bis 16.02.2019
Karten: 14 Euro
Kartentelefon: 030 / 240 65 777

Linienstraße 227, Berlin-Mitte
www.volksbuehne.berlin