- Tom McCarthy, britischer Schriftsteller und Künstler

Ein Porträt von Oliver Kranz

Der britische Schriftsteller Tom McCarthy ist in diesem Jahr Gast des Berliner Künstlerprogramms DAAD. In seinen Romanen setzt er sich mit den Überschneidungen von Landschaft, Körper und Technologie auseinander, genau wie die koreanische Künstlerin Lee Bul, bei deren Ausstellung im Berliner Martin-Gropius-Bau Tom McCarthy heute Abend aus seinen Romanen "Starrend von Unrat und Staub" und "Staub der Sterne" liest. Oliver Kranz hat ihn getroffen.

Do 10.01.2019 19:00 Uhr
Martin Gropius Bau, Kino
Tom McCarthy: "Starrend von Unrat und Staub der Sterne"
Lesung und Gespräch mit dem Autor Tom McCarthy und dem Schauspieler Paul Herwig
und Stephanie Rosenthal, Direktorin des Gropius Bau

Deutsch und Englisch, Einritt frei
Im Rahmen der Ausstellung Lee Bul: "Crash"

Ausstellungslaufzeit noch bis 13.01.2019
Geöffnet: Mi bis Mo 10:00–19:00
Di geschlossen

Niederkirchnerstraße 7, Berlin-Mitte
www.berlinerfestspiele.de