Dänemark Kopenhagen Tankstelle Skovshoved, Arne Jacobsen 1936 © Jean Molitor
Bild: Jean Molitor

- Jean Molitor, Berliner Fotograf

Ein Porträt von Oliver Kranz

Das 100-jährige Jubiläum der Bauhaus-Gründung rückt immer näher – da verwundert es kaum, dass es neue Bauhaus-Ausstellungen gibt. Der Berliner Fotograf Jean Molitor hat auf der Suche nach Bauhaus-Architektur vier Kontinente bereist. Seine Fotoausstellung "bau1haus" ist ab heute im Berliner Willy-Brandt-Haus zu sehen. Oliver Kranz hat Jean Molitor dort getroffen.

Jean Molitor
jean.molitor.photography


16.01. bis 14.03.2019
Willy-Brandt-Haus
Ausstellung "bau1haus – Die Moderne in der Welt"

Geöffnet: Di bis So 12.00 bis 18.00 Uhr
Der Eintritt ist frei.
Personalausweis erforderlich

Wilhelmstraße 140, Berlin-Mitte
www.willy-brandt-haus.de