Buchcover: Chatwin: Traumpfade
Fischer Taschenbuchverlag

- Bruce Chatwin: "Traumpfade"

Eine Rezension von Frank Dietschreit

Bruce Chatwin arbeitete bei Sotheby´s als Kunstexperte und als Reporter bei der Sunday Times. Dann vröffentlichte er in schneller Folge Romane und Reistagebücher, mnit denen er sich einen Namen als eleganter Erzähler und Weltreisender der Literatur machte. Heute vor 30 Jahren, am 18. Januar 1989, ist Bruce Chatwin mit nur 48 Jahren an Aids gestorben. Unser Literaturkritiker Frank Dietschreit erinnert an den schillernden britischen Schriftsteller und bespricht dessen Roman "Traumpfade" mit Empfehlung zum (Wieder-)Lesen.

Bruce Chatwin: "Traumpfade"
Aus dem Englischen von Anna Kamp
Fischer Taschenbuchverlag
broschiert, 394 Seiten
12 Euro