- Sven van Thom, Musiker und Unterhaltungskünstler

Ein Porträt von Oliver Kranz

Es geht um Liebe, Schmerzen und fiese Liebeslieder - mit seiner kleinen Begleitband "Die stahlharten Bäuche" steht Sven van Thom auf der Bühne in der Bar jeder Vernunft mit Songs seines Debütalbums und dem Besten aus zehn Jahren, vier Monaten und 23 Tagen seiner Solokarriere. Ein Porträt von Oliver Kranz.

Mi 30.01.2019 | 20:00 Uhr
Bar jeder Vernunft
Sven van Thom: 10 Jahre, 4 Monate und 23 Tage "Phantomschmerz". Ein Abend voller fieser Liebeslieder mit Sven van Thom

Schaperstraße 24, Berlin-Charlottenburg

Karten: 17,00 bis 32,00 Euro |erm. 12,50 bis 16,50 Euro

Einlass und Restauration ab 18:30 Uhr

Weitere Termine: 31.01. + 01.02.2019 um 20:00 Uhr

www.bar-jeder-vernunft.de