- Kabinett beschließt Bafög-Reform

Ein Kommentar von Armin Himmelrath

Die Zahl der Bafög-Empfänger sinkt seit Jahren. Das Bundeskabinett hat deswegen gestern die Reform des Bafög-Gesetzes beschlossen. In Zukunft sollen Schüler und Studenten aus sozial schwachen Familien mehr Bafög erhalten. Außerdem soll die Zahl der Geförderten durch höhere Freibeträge für das Einkommen der Eltern steigen. Die Regierung will damit den Negativtrend beim Bafög umkehren. Kritiker haben allerdings Zweifel daran, dass dies mit der Reform gelingt.

Ein Kommentar von Armin Himmelrath.