- Else Lasker-Schüler: "Die Gedichte"

Eine Empfehlung zum (Wieder-)Lesen von Steffen Jacobs

Gottfried Benn nannte Else Lasker-Schüler "die größte Lyrikerin, die Deutschland je hatte". Obwohl sie auch Prosa und Theaterstücke schrieb und zeichnete, ist Else Lasker-Schüler vor allem als große expressionistische Lyrikerin bekannt geworden. Anlässlich ihres 150. Geburtstages am 11. Februar bespricht Steffen Jacobs die im Reclam Verlag erschienene kommentierte Gesamtausgabe der Gedichte.

Else Lasker-Schüler: "Die Gedichte"
Reclam Verlag, 2016
Herausgegeben und kommentiert von Gabriele Sander
gebunden, 509 Seiten
19,95 Euro