- Meret Becker, Schauspielerin und Sängerin

gibt mit ihrer Band "The Tiny Teeth" am 24.11. ein Konzert im Heimathafen Neukölln

Mit sechzehn Jahren brach sie die Schule ab, um Schauspielerin zu werden und debütierte zudem als Sängerin in einem Berliner Varieté: Meret Becker. Danach legte sie eine erfolgreiche Filmkarriere hin, machte sich aber auch einen Namen als Sängerin. Als ihr vor zwei Jahren die Kommissarin-Rolle im Berliner Tatort angeboten wurde, musste Meret Becker schon „schlucken“. Denn sich so zu binden, sei eigentlich nicht ihr Ding.

Nun tritt sie mit einem neuen Bühnenprogramm auf: „Le Grand Ordinaire“, das wieder viel mit Zirkus zu tun hat. Was fasziniert sie am Zirkus? Das und vieles mehr erzählt Meret Becker im Gespräch mit Shelly Kupferberg.