Paul Maar © Gregor Fischer/dpa
Gregor Fischer/dpa
Bild: Gregor Fischer/dpa

- Paul Maar, Kinder- und Jugendbauchautor

Sein neues Buch "Das Sams feiert Weihnachten" ist bei Oetinger erschienen

Er ist der Erfinder des Sams – dieses seltsame freche Wesen mit roten Haaren und blauen Punkten im Gesicht, das in das triste Leben des ängstlichen Herrn Taschenbier platzt. Doch Paul Maar hat viele andere Kinderbücher geschrieben und selbst illustriert. Und mit seinen Stücken gilt er als einer der meist gespielten, lebenden Theaterautoren. Nun wird Paul Maar 80 Jahre alt. Und schreibt immer noch. Obwohl er schon mehrmals das Ende der Sams-Reihe angekündigt hat, hat er einen neunten Band verfasst. Wie er auf die Figur mit dem Taucheranzug kam und wer als Erste seine Manuskripte liest – das erzählt Paul Maar im Gespräch mit Peter Claus.

Paul Maar: "Das Sams feiert Weihnachten"
Verlag: Oetinger, 2017
ISBN: 978-3-7891-0816-7
Preis: 12,99 Euro