Jens Sparschuh © Gregor Baron
Gregor Baron
Bild: Gregor Baron Download (mp3, 10 MB)

- Jens Sparschuh, Schriftsteller

sein neuer Roman "Das Leben kostet viel Zeit" ist bei Kiepenheuer & Witsch erschienen

Jens Sparschuh hält es als Autor nicht so sehr mit den strahlenden Helden, er hat eher eine Vorliebe für die nicht ganz so heldenhaften Hauptfiguren, oft die etwas skurrilen, aber liebenswerten. In seinem neuesten Roman geht es um einen Journalisten, der schon bessere Jobs hatte, zum Beispiel als Chefredakteur eines Westberliner Lokalblatts noch zu Mauerzeiten. Doch vorbei, jetzt macht er die Lebensgeschichten von Bewohnern eines Pflegeheims zu Geld.

Wie der Autor Jens Sparschuh auf seine Geschichten und Figuren kommt, und auch, wie er sein eigenes Leben sieht - darüber wollen wir mit ihm reden, wenn er heute zu Gast im kulturradio ist.

Jens Sparschuh: "Das Leben kostet viel Zeit"
Verlag: Kiepenheuer & Witsch
ISBN: 978-3-462-04997-8
Preis: 20,00 Euro