Karen Duve © Gregor Baron
Gregor Baron
Bild: Gregor Baron Download (mp3, 8 MB)

- Karen Duve, Schriftstellerin

stellt ihren neuen Roman "Fräulein Nettes kurzer Sommer" heute im Großen Sendesaal des rbb vor

Bis zur Einführung des Euros zierte ihr Porträt den 20 Mark-Schein: die Schriftstellerin Annette von Droste-Hülshoff. Ihre Werke wie „die Judenbuche“ sowie ihre Gedichte gehören zur Schullektüre. Nun widmet ihr die Schriftstellerin Karen Duve einen Roman und fängt eine ganze Epoche im Umbruch um 1815 ein - aus weiblicher Sicht.

Wie kam sie ausgerechnet auf Annette von Droste-Hülshoff und was ist an ihr noch aktuell? Darüber spricht Karen Duve mit Frank Meyer im kulturradio.

Karen Duve: "Fräulein Nettes kurzer Sommer"
Galiani Verlag
ISBN: 978-3-86971-138-6
Preis: 25,00 Euro