Download (mp3, 8 MB)

- Angelika Zacek, Schauspielerin und Regisseurin

führt Regie bei dem Stück "Europa verteidigen" von Konstantin Küspert am Hans Otto Theater

"Männer entscheiden, Frauen arbeiten und flüstern zu" - so resümiert Angelika Zacek die Geschlechterverhältnisse am Theater. Diesen Missstand will sie ändern, indem sie selbst inszeniert. Nach einer Schauspielausbildung hat sie ein Regiestudium an der renommierten "Ernst Busch" draufgelegt - und vor einem Jahr den Verein "Pro Quote Bühne" mitbegründet.

Nun feiert Angelika Zacek Premiere an einem Theater, das für diese Saison 50 Prozent Regisseurinnen engagiert hat, nämlich am Hans Otto Theater. Was ändert es, wenn Frauen Theater leiten oder Regie führen? Darüber spricht Angelika Zacek. Sie ist zu Gast bei Andreas Knaesche.