- Die neue Aktion des "Zentrums politische Schönheit": "Soko Chemnitz"

Oliver Kranz berichtet

Das „Zentrum für Politische Schönheit“ ist für seine politischen Aktionen und künstlerischen Performances bekannt. Mit Projekten wie der Suche nach Pflegefamilien für syrische Kinder und dem Entfernen und der Reinstallierung von Gedenkkreuzen hat das ZPS immer wieder für Diskussionen gesorgt. Heute nun wurde die neueste Aktion publik gemacht: „Soko Chemnitz“. Oliver Kranz berichtet.