kulturradio-Motiv "Tuba und Mann"; Bild: rbb

- Die Suche nach Alternativen zur Wegwerfgesellschaft

Vera Block berichtet vom "Heldenmarkt" in Berlin

Als 2010 in Berlin zum ersten Mal der "Heldenmarkt" stattfand, war das eher eine Veranstaltung für Hardcore- Umweltschützer. Inzwischen ist die Messe für den nachhaltigen Konsum eine Institution und findet in mehreren deutschen Städten statt. Eine Berliner Erfolgsgeschichte, sozusagen. Heute und morgen öffnet der Heldenmarkt zum siebten Mal seine Pforten in Berlin.

Was treibt Menschen an, sich nach Alternativen zur Konsumgesellschaft umzuschauen? Vera Block berichtet.

Sa 11. Nov 2017, 10:00 – 19:00 Uhr
So 12. Nov 2017, 10:00 – 18:00 Uhr
Heldenmarkt Berlin
STATION-Berlin
Luckenwalder Str. 4-6, Berlin-Kreuzberg

Tagesticket: 12,00 | erm. 10,00 EUR
Weitere Informationen erhalten Sie hier.