- Stella Hamberg, Bildhauerin

Ein Porträt von Michaela Gericke

1990 hat der Verein der Berliner Künstlerinnen 1867 e. V. einen Preis ins Leben gerufen, um das herausragende Schaffen von Künstlerinnen zu würdigen. Namenspatronin ist die Avantgardistin und Expressionistin Marianne von Werefkin (1860-1938). In diesem Jahr bekommt Stella Hamberg den Preis. Michaela Gericke stellt die Berliner Bildhauerin vor.

19.02. - 25.03.2018
Kommunale Galerie Berlin
Marianne Werefkin-Preis 2018
Ausstellung der Preisträgerin Stella Hamberg - Skulptur

und Ausstellung der Nominierten

Geöffnet: Di bis Fr 10 - 17 Uhr
Mi 10 - 19 Uhr / So 11-17 Uhr
Eintritt frei

Kommunale Galerie Berlin
Hohenzollerndamm 176, Berlin-Wilmersdorf

www.kommunalegalerie-berlin.de