- Steffen Mertens, Gebrauchskünstler in Cottbus

Ein Porträt von Jutta Schwengsbier

Er hat ursprünglich Grafikdesign studiert, inzwischen arbeitet Steffen Mertens aber in allen Bereichen der bildenden Kunst:  Er schnitzt überlebensgroße Stelen oder macht Wanddekorationen aus Pappmaschee. Eines ist dabei allen Arbeiten des 75-Jährigen aus Cottbus gemein - sie zeugen vom Humor ihres Schöpfers.

Jutta Schwengsbier stellt Steffen Mertens vor.