kulturradio-Motiv: Frau_Buch; Bild: rbb
Download (mp3, 4 MB)

- Wie kann die weltweite Weizenproduktion auch in Zukunft gesichert werden?

Ein Gespräch mit Frank Ordon, Vorsitzender des Forschungskomitees der internationalen Wheat Initiative

Ab heute kommen in Berlin Weizenforscher aus aller Welt zusammen, um über künftige Forschungsschwerpunkte zu diskutieren und gemeinsame Forschungs­projekte zu initiieren. Welche Bedeutung hat der Weizen eigentlich für die Weltbevölkerung? Wie kann man das Getreide vor Klimaeinflüssen wie zunehmender Trockenheit schützen?

Wir sprechen im kulturradio mit Frank Ordon, dem Vorsitzenden des Forschungskomitees der internationalen Wheat Initiative.