- Berlin Fashion Week: 3D-Mode

Ein Beitrag von Vera Block

In Berlin startet heute wieder die Fashion Week. Individualität ist der eigentliche Trend – seit Jahren. Und dabei sind nicht nur Farben oder Schnitte gemeint, sondern zunehmend auch die Passform. Kleidung, die sitzt und nicht zwickt und nach dem Kauf nicht teuer angepasst werden muss. Das ist dank neuer Technologien inzwischen möglich. 3D heißt das Zauberwort.

Vera Block hat im Vorfeld der Fashion Week einen Berliner Jungunternehmer besucht, der individuelle Lösungen für das langweiligste Konfektionsprodukt schlechthin anbietet – das Herrenhemd.

www.hemdschneider.de