kulturradio-Motiv: Frau_Buch; Bild: rbb
Download (mp3, 4 MB)

- Krankenhauskeim MRSA: Neues Antibiotikum entdeckt

Ein Gespräch mit Prof. Dr. Roderich Süßmuth von der Technischen Universität Berlin

Auf der Haut, der Schleimhaut und im Darm des Menschen leben natürlicherweise Millionen von Bakterien, unter ihnen auch sogenannte Staphylococcus aureus Bakterien. Was für gesunde Menschen harmlos ist, kann in Krankenhäusern lebensbedrohlich werden: Immer mehr Menschen sterben an multiresistenten Keimen.

Wissenschaftler der TU Berlin haben nun ein neues Antibiotikum gegen den Krankenhauskeim MRSA entdeckt. Wir sprechen darüber mit Roderich Süßmuth vom Institut für Chemie der TU Berlin.