- Restaurantkritik: Das "Lagalante" in Berlin-Schöneberg

Eine Restaurantkritik von Thomas Platt

Der aus Monopoli bei Bari stammende Koch Antonio Lagalante hat im Unterschied zu vielen Landsleuten im Beruf die Welt gesehen. Bevor er sich am Ufer der Grunewaldstraße in einem schmalen Lokal niederließ, kochte er in Neuseeland, Thailand und zuletzt in London. Aus der britischen Hauptstadt hat er auch eine gewisse Nonchalance mitgebracht sowie etwas, das man als Lebensmittelhumor bezeichnen könnte

Aus überwiegend simplen Traditionsspeisen werden im "Lagalante" kulinarische Miniaturen, findet unser Restaurantkritiker Thomas Platt.  

Lagalante Ristorante
Grunewaldstraße 82, Berlin-Schöneberg

Tel.: 030 / 98 37 52 96

Öffnungszeiten:
Di - So ab 17:30 Uhr

www.lagalante-restaurant.de