kulturradio-Motiv: Frau_Buch; Bild: rbb
Download (mp3, 5 MB)

- Du bist, was du isst: Wie das Frühstück auf die Entscheidungen einwirkt

Ein Gespräch mit Prof. Sebastian M. Schmid von der Klinik der Universität zu Lübeck

Forscherinnen und Forscher eines interdisziplinären Teams in Lübeck untersuchten den Einfluss des Frühstücks in Bezug auf soziales Entscheidungsverhalten. Teilnehmer, die zum Frühstück mehr Kohlenhydrate und weniger Proteine zu sich nahmen, neigten eher dazu, Ungerechtigkeit abzulehnen.

Warum das so ist und wie das Forschungsteam zu den Ergebnissen kam, erklärt Sebastian M. Schmid, Leiter der Abteilung für Endokrinologie der Klinik der Universität zu Lübeck.