- Vassilis Varvaresos: "V For Valse" (Aparte)

Ulrike Jährling stellt unsere "CD der Woche" vor 

Was kommt Ihnen in den Kopf, wenn Sie das Wort "Walzer" hören? Johann-Strauss-Melodien beim Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker? Rauschende Ballkleider und Füße im Dreivierteltakt? Perlende Salonmusik á la Frederic Chopin? Unsere "CD der Woche" steht ganz im Zeichen des Walzers und ist dabei aber weit entfernt von Tanzparkett und Melodien zum Mitpfeifen.

"V for Valse" hat der griechische Pianist Vassilis Varvaresos seine CD genannt, auf der er die romantischen Tiefen der Gattung Walzer auslotet. Ulrike Jährling stellt unsere "CD der Woche" vor.

Vassilis Varvaresos: "V For Valse"
Mit Werken von Franz Liszt, Robert Schumann, Peter Iljitsch Tschaikowsky, Alexander Scriabin, Moriz Rosenthal und Maurice Ravel
Künstler: Vassilis Varvaresos (Klavier)
Label: Aparte, DDD, 2017