- Verborgene Orte: Das Wasserwerk am Teufelssee

Ein Beitrag von Sigrid Hoff

Der Teufelsberg zählt wahrlich nicht zu den verborgenen Orten Berlins, immerhin 120 Meter mächtig ragt der Trümmerberg aus dem Grunewald auf. Der gleichnamige See zu seinen Füßen ist für viele Erholungssuchende zwar ein beliebtes Ziel, gilt aber immer noch als Geheimtipp. Gleich daneben befindet sich eine Oase, die ihresgleichen in Berlin sucht: das Ökowerk Teufelssee.

In unserer Reihe "Verborgene Orte" hat sich Sigrid Hoff auf Spurensuche begeben.

So 29.07.2018 14:00 - 15:30 Uhr
Führung: Das Wasserwerk am Teufelssee
für technikinteressierte Kinder, Jugendliche, Familien und Erwachsene

Teufelsseechaussee 22, Berlin-Grunewald

Karten: Erwachsene 4,00 Euro | Kinder 3,00 Euro | Familien 10,00 Euro
(inkl. der Ausstellung "Wasserleben")

www.oekowerk.de