- Abseits im Museum: Der Ozelot im Naturkundemuseum

Ein Porträt von Silke Henning

In unserer Sommerreihe stellen wir Ihnen Abseitiges aus Brandenburger und Berliner Museen vor - Exponate, die überraschen und eine interessante Geschichte erzählen. Sommerzeit, Ferienzeit - das bietet nicht nur Gelegenheit, in ferne Welten zu reisen, sondern auch mal das Andere, Besondere im (vermeintlich) Vertrauten zu suchen. Wir haben unsere Autoren gebeten, Ausschau zu halten nach Objekten in den Museen unserer Region, die dem Auge der Öffentlichkeit leicht entgehen, aber wert wären, entdeckt zu werden - so wie ein altes Tier-Präparat, das Silke Hennig im Naturkundemuseum in Berlin-Mitte entdeckt hat.

kulturradio-Sommerreihe: "Abseits im Museum"
Naturkundemuseum Berlin
Geöffnet:
Di - Fr 9:30 - 18:00 Uhr
Sa - So 10:00 - 18:00 Uhr
Eintritt: 8,00 Euro | erm. 5,00 Euro

Museum für Naturkunde
Leibniz-Institut für Evolutions- und Biodiversitätsforschung
Invalidenstraße 43, Berlin-Mitte

www.museumfuernaturkunde.berlin