- Friedrich Lufts feuilletonistische Berlin-Betrachtungen

Zu Gast im Studio ist Wilfried F. Schoeller, Herausgeber der Feuilletons

Die Berliner Luft war für ihn einzigartig - Hamburg mochte nach Teer riechen, Berlin roch nur nach sich selbst. In seinen Feuilletons schrieb der Journalist Friedrich Luft über das Leben in der aufstrebenden Metropole, über Zeitgeist und Kultur im Berlin der Jahre nach dem Zweiten Weltkrieg, über das Drama der geteilten Stadt.

Wilfried F. Schoeller hat diese Beiträge gesammelt und neu herausgegeben.

"Friedrich Luft. Über die Berliner Luft: Feuilletons"
Feuilletons versammelt und mit einem Nachwort von Wilfried F. Schoeller
Die Andere Bibliothek, Band 405 | 2018
gebunden, 380 Seiten
42,00 Euro