kulturradio-Motiv: Frau_Buch; Bild: rbb

- KULTURTERMIN

Land am Rand?
Die Ukraine und ihr nationales Bewusstsein
Von Jürgen Buch

Der zweitgrößte Staat Europas, der komplett innerhalb des Kontinents liegt, ist die Ukraine. Trotzdem ist sie für viele ein großer weißer Fleck zwischen dem Westen und Russland, manchmal auch Projektionsfläche für Urteile und Vorurteile. Ein Territorium, in dem viele ihre Spuren hinterlassen haben – und ein junger Staat mit viel Kultur und noch mehr Geschichten. Was aber macht die Ukraine als Nation aus?