kulturradio-Motiv: Frau_Buch; Bild: rbb
imago/ITAR-TASS
Bild: imago/ITAR-TASS Download (mp3, 23 MB)

- Der Ball ist bunt

Kleine Kulturgeschichte eines großen Tanzvergnügens

Von Christian Forberg

Sich endlos drehende Paare, die Herren im Frack, die Damen in festlichen Garderoben, behangen mit glitzerndem Schmuck – das ist der große Ball. Er ist ein Ort, um seinesgleichen zu sehen und gesehen zu werden, um einen Partner zu finden, um sich distinguiert zu amüsieren, um ...

Inzwischen sind viele Formen von Tanzbällen hinzugekommen, und gerade in Metropolen wie Berlin oder Dresden könnte man in den Wintermonaten – gefühlt – von einem Ball zum anderen tänzeln. Und jeder dieser Bälle hat seine ganz eigene Farbe.