Gläser mit Bier und Hopfen
colourbox
Bild: colourbox Download (mp3, 23 MB)

- Mönche, Hipster, Kneipenwirte

Biertraditionen in Berlin und Brandenburg

Von Maya Kristin Schönfelder

Zehn Jahrtausende umfasst die Kulturgeschichte des Bieres. Viele Orte verdanken ihre Existenz dem Gerstensaft, so wie Neuzelle. Im örtlichen Kloster wurde 1589 erstmals ein Schwarzbier gebraut. Heute überzeugt es Feinschmecker von Los Angeles bis Wladiwostok.

Doch auch in der Heimat ist die Liebe zum Bier ungebrochen. Ob in der Eckkneipe in Berlin-Schöneberg oder in Kleinbrauereien in Neukölln: Eins geht noch.

Eine Bierverkostung von Maya Kristin Schönfelder.