Stimmt die Stimme? Frau ruft vor Tafel mit Kreidestrichen; © dpa/Bildagentur-online
dpa/Bildagentur-online
Bild: dpa/Bildagentur-online Download (mp3, 22 MB)

- Stimmt die Stimme?

Frauen sprechen oft zu hoch

Von Franziska Walser

"Wenn ich mich selber piepsig höre, bin ich nicht recht mit mir zufrieden.", sagte Angela Merkel. Sie weiß, dass eine volle Stimme Autorität und Seriosität vermittelt. Männer sind mit einem solchen Organ eher ausgestattet als Frauen. Selbst erfolgreiche Managerinnen sprechen häufig zu schnell und zu hoch und wirken dadurch weniger kompetent.

Warum das so ist, warum Frauen in Norwegen tiefer sprechen und wie Stimmen auf Menschen wirken, das wird auch an der TU-Berlin erforscht. Für die Sendung hat Franziska Walser Sprechwirkungsforscher, Sprechtrainerinnen und Sprecherinnen getroffen.