Ambrose Akinmusire Jazzfest 2017 © Gregor Baron
Bild: Gregor Baron

- Jazzfest Berlin 2017

Ambrose Akinmusire

Der amerikanische Trompeter hat eigens für das Jazzfest Berlin ein großes Werk komponiert: MAE MAE. Er widmet es Mattie Mae Thomas, die in den 1930er Jahren im berüchtigten Mississippi Staatsgefängnis - bekannt als Parchman Farm - inhaftiert war. Von ihr sind lediglich vier Songs überliefert. Sonst nichts. Die Originalaufnahmen dieser Songs - festgehalten von einem Musikwissenschaftler der amerikanischen Library of Congress - ziehen sich wie ein roter Faden durch die sehr bewegende Komposition von Ambrose Akinmusire.

Konzertmitschnitt vom 3. November 2017, Haus der Berliner Festspiele

Musikliste 05.05.2018 23:04 Late Night Jazz

Konzertaufnahme Ambrose Akinmuire "Mae Mae"

mit Ulf Drechsel

Tonträger Werk Zeit
rbb-Produktion Ambrose Akinmusire
Mae Mae - Part one Ambrose Akinmusire (tp), Dean Bowman (voc), Gerald Clayton (p), Marvin Sewell (g), Joe Sanders (b), Kendrick Scott (dr) aus: Jazzfest Berlin 2017: Ambrose Akinmusire (Live: Berlin, Haus der Berliner Festspiele, 03.11.2017, 21:30 Uhr)
15:31
rbb-Produktion Ambrose Akinmusire
Mae Mae - Part two Ambrose Akinmusire (tp), Dean Bowman (voc), Gerald Clayton (p), Marvin Sewell (g), Joe Sanders (b), Kendrick Scott (dr) aus: Jazzfest Berlin 2017: Ambrose Akinmusire (Live: Berlin, Haus der Berliner Festspiele, 03.11.2017, 21:30 Uhr)
06:11
rbb-Produktion Ambrose Akinmusire
Mae Mae - Part three Ambrose Akinmusire (tp), Dean Bowman (voc), Gerald Clayton (p), Marvin Sewell (g), Joe Sanders (b), Kendrick Scott (dr) aus: Jazzfest Berlin 2017: Ambrose Akinmusire (Live: Berlin, Haus der Berliner Festspiele, 03.11.2017, 21:30 Uhr)
09:08
rbb-Produktion Ambrose Akinmusire
Mae Mae - Part seven Ambrose Akinmusire (tp), Dean Bowman (voc), Gerald Clayton (p), Marvin Sewell (g), Joe Sanders (b), Kendrick Scott (dr) aus: Jazzfest Berlin 2017: Ambrose Akinmusire (Live: Berlin, Haus der Berliner Festspiele, 03.11.2017, 21:30 Uhr)
04:08
rbb-Produktion Ambrose Akinmusire
Mae Mae - Part eight Ambrose Akinmusire (tp), Dean Bowman (voc), Gerald Clayton (p), Marvin Sewell (g), Joe Sanders (b), Kendrick Scott (dr) aus: Jazzfest Berlin 2017: Ambrose Akinmusire (Live: Berlin, Haus der Berliner Festspiele, 03.11.2017, 21:30 Uhr)
13:53