Leonard Bernstein - Foto und Copyright: Gabriele Senft

So 15:04 - 17:00 Uhr | 08.07. - 25.11.2018 - Leonard Bernstein

Eine Sendereihe von Kai Luehrs-Kaiser

Leonard Bernstein war der Glamour-Boy und der größte Begeisterer unter den erhabenen Dirigenten. Er wusste musikalisch zu allem etwas zu sagen, hat die Education erfunden, lange bevor sie für die Orchester verbindlich wurde. Er hat das Musical revolutioniert. Von ihm stammt der wohl meistzitierte Satz der Musikbetrachtung: Dass es keinen Unterschied zwischen E- und U-, sondern nur zwischen guter und schlechter Musik gebe.

Er war ein Darling aller Klassen, dem man kleinere Schwächen gerne nachsah. Der Größte auch neben seinem Rivalen Herbert von Karajan. Mit diesem plante er sogar eine gemeinsame Tournee. Doch Karajan zögerte und beklagte sich: "Ich mag es nicht, wenn er mich immer auf den Mund küssen will."

Leonard Bernstein – Superstar! In diesem Jahr wäre er 100 Jahre alt geworden.

Bildergalerie

Manuskripte

RSS-Feed

Im Netz

Rezensionen

Leonard Bernstein: Wonderful Town © LSO Live
LSO Live

Orchester - Leonard Bernstein: "Wonderful Town"

Auf einer neuen CD dirigiert Simon Rattle, kaum angekommen bei seinem neuen Orchester, dem London Symphony Orchestra, ein Musical von Leonard Bernstein. Klingt das Ergebnis so, als wär' er glücklich 'heimgekommen'?

Bewertung:
kulturradio-Motiv "Tuba und Mann"; Bild: rbb
SONY

Klavier - Leonard Bernstein: "The Pianist"

Am 25. August 2018 jährt sich der Geburtstag Leonard Bernsteins zum 100. Mal. Aus der Vielzahl der Wiederveröffentlichungen auf dem CD-Markt empfiehlt sich eine kleine Box ganz besonders.

Bewertung:
kulturradio-Motiv "Tuba und Mann"; Bild: rbb
Reclam

Biografie - Sven Oliver Müller: Leonard Bernstein

Von seinem ersten Auftritt als Einspringer 1943 in der Carnegie Hall bis zu seinem Mauerfall-Konzert in Berlin hat Leonard Bernstein eine überwältigende Wirkung entfaltet. Die Biografie von Sven Oliver Müller geht dem Charisma von Bernstein nach und setzt es in Beziehung zu Technik, Marketing, Gesellschaft und Politik.

Bewertung:
kulturradio-Motiv "Tuba und Mann"; Bild: rbb
Warner Classics

CD-Kritik - Christa Ludwig – The Complete Recitals

Am 16.03. wird die Berliner Sängerin Christa Ludwig 90 Jahre alt. Aus diesem Grund haben beide großen Firmen, bei denen ihre wichtigen Aufnahmen erschienen sind, große Boxen herausgebracht.  

Bewertung:

Neueste Musikliste

25.11.2018 15:04 Leonard Bernstein

21. Folge: Der einseitige Universalist. Was konnte Bernstein eigentlich nicht?

mit Kai Luehrs-Kaiser

Tonträger Werk Zeit
Sony Classical LC 06868 Best.Nr 88843013302 Johann Strauß II
Frühlingsstimmen op. 410 New York Philharmonic
Leonard Bernstein
05:53
Sony Classical LC 06868 Best.Nr 88843013302 Antonio Vivaldi
Le Quattro Stagioni, Nr. 4 f-Moll: „Winter“ II. Largo; III. Allegro John Corigliano, Violine
New York Philharmonic
Leonard Bernstein
05:05
Deutsche Grammophon LC 00173 Best.Nr 479 5739 Richard Strauss
„Ich liebe dich“ op. 37, Nr. 2; „Zueignung“ op. 10, Nr. 1 Montserrat Caballé, Sopran
Orchestre National de France
Leonard Bernstein
03:54
Deutsche Grammophon LC 00173 Best.Nr 479 2660 Anton Bruckner
Symphonie Nr. 9 d-Moll II. Scherzo. Bewegt, lebhaft – Trio. Schnell Wiener Philharmoniker
Leonard Bernstein
12:14
Dutton LC 20793 Best.Nr CDLX 7346 Joseph Haydn
Missa in Tempore Belli (Paukenmesse) II. Gloria: Gloria in excelisis Deo (Vivace) – Qui tollis peccata mundi Adagio – Quoniam tu solus Sanctus (Allegro) Patricia Wells, Sopran; Gwendolyn Killebrew, Mezzo-Sopran; Alan Titus, Bariton; Michael Devlin, Bass-Bariton
Norman Scribner Choir, Orchestra
Leonard Bernstein
11:51
WARNER CLASSICS LC 02822 Best.Nr 0190295690205 Johannes Brahms
„Immer leiser wird mein Schlummer“ op. 105, Nr. 2 (Text: Hermann Lingg); „Ständchen“ op. 106, Nr. 1 (Text: Franz Kugler); Mädchenlied op. 107, Nr. 5 (Text: Paul Heyse); “Die Mainacht” op. 43, Nr. 2 (Text: Ludwig Christoph Heinrich Hölty) Christa Ludwig, Mezzo-Sopran; Leonard Bernstein, Klavier
10:54
Sony Classical LC 06868 Best.Nr 88843013302 Serge Prokofieff
Lieutenant Kijé-Suite op. 60 III. Kijé’s Wedding. Allegro fastoso; IV. Troika. Moderato – Allegro con brio New York Philharmonic
Leonard Bernstein
05:39
Sony Classical LC 06868 Best.Nr 88843013302 Jean Sibelius
Violinkonzert d-Moll op. 47 I. Allegro moderato Zino Francescatti, Violine
New York Philharmonic
Leonard Bernstein
14:09
Deutsche Grammophon LC 00173 Best.Nr 479 2627 Ludwig van Beethoven (Arr. Leonard Bernstein)
Streichquartett Nr. 14 cis-Moll op. 131 V. Presto; VI. Adagio quasi un poco andante Wiener Philharmoniker
Leonard Bernstein
08:48
NAXOS LC 05537 Best.Nr 8.120889 Leonard Bernstein
„Some Other Time“ Nancy Walker, Gesang; David Baker, Klavier
03:53
Deutsche Grammophon LC 00173 Best.Nr 479 2642 Leonard Bernstein
Symphonic Dances aus “West Side Story” I. Prologue. Allegro moderato; II. Somewhere. Adagio Los Angeles Philharmonic Orchestra
Leonard Bernstein
07:36

Kontakt

Datenschutzhinweis

Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

 

* Pflichtfeld

Adresse

Rundfunk Berlin-Brandenburg

kulturradio – Musikserie
14046 Berlin

Tel: 030 / 979 93 33326
Fax: 030 / 979 93 33329

Service-Redaktion

Tel.: (030 oder 0331) 97 99 3 - 21 71
Fax: (030 oder 0331) 97 99 3 - 21 79